Willkommen auf der Wietersdorfer Karriereseite

Wir sind ein Unternehmen in der Bauinfrastruktur und beschäftigen über 2.800 Mitarbeiter weltweit. Jährlich können wir im Konzern 150 bis 200 Positionen neu besetzten. Wir freuen uns, dass Sie Interesse zeigen, in unserem Unternehmen mitzuarbeiten.

Hier finden Sie Jobausschreibungen für die verschiedensten Regionen

Kärnten und Steiermark

offene Stellen

Kärnten und Steiermark

offene Stellen

Oberösterreich, Deutschland

offene Stellen

Slowenien

offene Stellen

International Europa

offene Stellen

Auch im Headquarter in Klagenfurt suchen wir engagierte Mitarbeiter

Ref. Nr. 57 Jurist

Juristen (m/w)

Als international tätiger Industriekonzern zählt die Wietersdorfer Gruppe zu den Branchenführern in den Geschäftsfeldern Zement inkl. Beton, Kalk und Rohre. Für unsere Rechts- und Compliance Abteilung in der Konzernzentrale in Klagenfurt suchen wir einen/eine JURISTEN (m/w).

Wir freuen uns, Ihr Interesse geweckt zu haben. Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte an Frau Petra Strugger, Bakk., Personalabteilung Wietersdorfer Gruppe, Ferdinand-Jergitsch-Straße 15, 9020 Klagenfurt, personal@wietersdorfer.com

Ausschreibung (PDF)

STELLENBESCHREIBUNG

• Umfassende Beratung der Entscheidungsträger in rechtlichen, insbesondere wirtschaftsrechtlichen Belangen mit Schwerpunkt Umweltrecht, Gesellschaftsrecht sowie allgemeines Zivilrecht
• Juristische Begleitung von Unternehmensprojekten, insbesondere M&A Projekten
• Allgemeine Vertragserstellung (Lieferverträge, Bezugsverträge etc.)
• Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und rechtlichen Handlungsempfehlungen
• Beratung zu und Abwicklung von Compliance-relevanten Fragestellungen einschließlich Kartell- und Datenschutzrecht.
• Aufbereitung von Sitzungsunterlagen zur Vorlage an die Geschäftsführung und Konzerngremien
• Unterstützung in Versicherungsangelegenheiten

IHR PROFIL

• Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und absolviertes Gerichtsjahr
• Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht und/oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens mit internationalem Bezug
• Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• selbstständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein und ausgeprägter Hands-on-Mentalität
• Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Reisebereitschaft
• Teamfähigkeit und Bereitschaft zu fächerübergreifendem Arbeiten

WIR BIETEN

abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgabengebiete in einem international aufgestellten und zukunftsorientierten Konzern. Durch Ihr Handeln und Mitwirken tragen Sie Verantwortung und sind am weltweiten Erfolg und der voranschreitenden Internationalisierung der Gruppe entscheidend beteiligt. Für diese Position bieten wir Ihnen ein Mindestbruttogehalt ab € 3.358,10, je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.